· 

Ein junger Wald gedeiht

Ein junger Wald gedeiht

23.Dez.2017

Nach zwei Wochen harter Arbeit dürfen wir auf ein grossartiges Ergebnis zurückblicken. Wir haben 800 Bäume gepflanzt und nicht nur das, dazu noch jehnlichste Kräuter, wir haben einen neuen Kompost angelegt, den Hühnerstall und das Gewächshaus fertig gebaut und ganz viel Gartenarbeit gemacht. Dazu erhielten wir auch wieder Unterstützung von den Schülern und Lehrern, jedes Kind hat mindestens einen Baum gepflanzt und einige Klassen wurden in verschiedenen Gartenarbeiten instruiert! Ganz herzlichen Dank an Joana, die sich für den Austausch mit den Lehrern und Schühlern engagiert hat. Und ebensoviel Dank auch an alle freiwilligen Helfer, die jeden Tag so kräftig und motiviert mitgeholfen haben, denn nur dank euch wurden wir mit diesen Projekt fertig!

Zum Schluss wurde unsere Arbeit mit einem kräftigen Regentag belohnt! Nach einem ganzen Sommer ohne Regen wurden uns nach getaner Arbeit ca. 20mm Regen geschenkt! Das sind wunderbare Voraussetzungen für das Gedeihen dieses Waldes.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0